Bildergalerien
top
Neues Aktionen & Termine Stufen Unser Heim Über Uns Sponsoren & Links English

Winterlager der Thüringer Wichtel & Wöflinge in Furx

 

Voller Vorfreude trafen sich 19 Wichtel & Wölflinge (7 bis 10-jährige Mädchen & Buben)

der Thüringer Pfadfinder am Nachmittag des 20. Jänner mit ihren 4 Leitern zum Winterlager.

Zum Thema „Inuits“ warteten drei schneereiche Tage in der Feldkircher Pfadihütte in Furx

auf uns.

Der erste Tag war mit Anreisen und toller Rutschpartien vor der Hütte gefüllt.

Nach dem Abendessen gabs eine Nachwanderung im Tiefverschneiten Furx. Etwas Abseits

entzündeten wir dann ein Lagerfeuer um der Versprechensfeier von Yvonne Gobber einen

tollen Rahmen zu bieten. Noch während der Feier wurden wir von einem Schneesturm

überrascht und so war die Lagerfeuerromantik ein eisiges und daher kurzes Unterfangen.

 

Am Samstag startete die bei den Inuits traditionelle TuAn. In Zweierteam wurden Aufgaben

wie Harpunen werfen, Tierspuren lesen und Fische fangen erfüllt, sowie Fragen über Inuits

beantwortet.

Die Kinder hatten noch viel Spaß mit dem Rutschteller-Rennen am Nachmittag.

Am Abend wurden die Spezialabzeichen für Kochen, Erste Hilfe, Basteln, Brieffreund,

Tierfreund und Sammeln verliehen, Sketses vorgeführt, gesungen und gelacht.

 

Am Sonntag hatten wir noch viel Spaß beim Schneeburgen bauen und der „Überfall-

Schneeball-Schlacht.“

Wie üblich war die Zeit viel zu schnell vorbei und so hieß es nach dem Säubern der Hütte –

zurück nach Hause.