Bildergalerien
top
Neues Aktionen & Termine Stufen Unser Heim Über Uns Sponsoren & Links English

Unsere GuSp auf Großlager - Das PINAKARRI in Niederösterreich

 

Am 01. August traten wir GuSp voller Elan, eine große Reise an.

Unser Ziel war das PINAKARRI in Laxenburg bei Wien, und nach 9,5 Stunden Busfahrt kamen wir auch dorthin.

Am Lagerplatz angekommen stellten wir fest, da liegt ja sehr viel Bauholz in unserem neuen Nest!

Doch das ist alles kein Problem, wenn wir zusammenarbeiten kriegen wir das locker hin!

Die Zelte und die Kochstelle wurden aufgebaut sehr schnell, unser Feuer loderte schon hell.

Nach getaner Arbeit ist gut ruhn´, doch wir wollten lieber etwas tun.

An abwechslungsreichem Programm wurde uns viel geboten, so lernten wir auch wie man über einen Fluss kommt, mit ein paar Knoten.

Auch den Parcours, meisterten wir mit Bravour.

Als dreckigste Truppe vom ganzen Lagerplatz, hatten wir am meisten Spaß.

Und als der Regen uns ins Zelt verbann, sangen wir einfach dagegen an.

Auch nicht selten kam es vor, flüsterte jemand in ein anderes Ohr,

„Maaaa i bruch doch nur noch a A!“ Um Kontakte zu knüpfen wurden Tüachle & Buchstaben „tuscht“

Aber oh a bizle weniger „duscht“ („isch jo egal,.. es stinkan eh alle“)

Als sich das Lager dann dem Ende neigte, sich die ein oder andere neue Freundschaft zeigte.

Regen – zum Abbau unser liebstes Wetter, gab es doch recht wenig Gezeter.

Endlich dann im Bus zur Heimreise angekommen,

wurden uns auch noch die schlammigen Schuhe abgenommen.

Der Bus hielt an, wir stürmten raus, dann war unser Sommerlager aus.

 

Wir möchten uns sehr für das entgegengebrachte Vertrauen und die schöne Zeit im Sommerlager bedanken.

Ganz besonders bei unserem Mosel, da es sein letztes Sommerlager war.

Wir wünschen ihm alles Gute und ein Gut Pfad!

 

Das GuSp Leiterteam